Gesamtlogo der CDU
Logo der CDU Stuttgart

Ihr Kandidat für den Stuttgarter Gemeinderat

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Offizielles Kandidatenfoto von Alexander Kotz

am 9. Juni 2024 werbe ich erneut als Spitzenkandidat der CDU-Stuttgart um Ihr Vertrauen bei der Kommunalwahl in der Landeshauptstadt. Lassen Sie uns gemeinsam die aktuellen Herausforderungen Stuttgarts angehen, frei von ideologischen Scheuklappen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir gemeinsam verhindern, dass die Stadtgesellschaft weiter auseinanderdriftet.

Als Kommunalpolitiker mit Leib und Seele versichere ich Ihnen, dass ich bis zu den nächsten Kommunalwahlen 2029 mein Bestes für Stuttgart geben werde, vorausgesetzt, Sie schenken mir Ihr Vertrauen. Die Herausforderungen Flüchtlingskrise, Inflation, Wohnungsproblematik, Wirtschaft, Klimawandel und die Mobilität der Zukunft erfordern intelligente Lösungen, die auf breite Zustimmung in der Stadtgesellschaft stoßen müssen. Es ist unerlässlich, überparteiliche Koalitionen im Gemeinderat zu bilden, um diese großen Aufgaben nachhaltig anzugehen. Angesichts der aktuellen Krisen ist es von entscheidender Bedeutung, besonders wachsam zu sein, insbesondere in Bezug auf unsere Wirtschaft. Nur eine robuste Wirtschaft wird Stuttgart die Möglichkeit geben, die erforderlichen Zukunftsprojekte zu finanzieren. Daher sollten die kommunalen Unterstützungsmöglichkeiten gezielt genutzt werden.

Und was wäre Stuttgart ohne eine klare Vision für die Zukunft? Ein zielloses Dahintreiben bringt die Landeshauptstadt nicht voran, vielmehr bedarf es eines klaren Plans, der definiert, wo die Stadt in zwanzig oder dreißig Jahren stehen soll. Verbindliche langfristige Zielsetzungen erleichtern sowohl der Stadtverwaltung als auch dem Gemeinderat die tägliche Arbeit. Nach Jahren des Stillstands unter Fritz Kuhn und der linksgerichteten Gemeinderatsmehrheit bietet sich nun die Gelegenheit, Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper aktiv bei seinem Visionsprozess zu unterstützen, indem er eine starke bürgerlich-konservative Mehrheit im Gemeinderat hinter sich weiß.

Falls Sie Anliegen und Ideen rund um Stuttgart haben, zögern Sie bitte nicht, diese an mich heranzutragen.

Mit herzlichen Grüßen

Signatur von Alexander Kotz

Alexander Kotz
Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion Stuttgart

Immer auf dem aktuellen Stand – was gibt es Neues?

Meine aktuellen Meldungen

Flüchtlinge

Donnerstag, 18. Juli 2024, 10:00 Uhr

AMTSBLATT: Seit Monaten wartet die CDU-Fraktion auf die Antwort der Stadtverwaltung bezüglich der Gesamtkosten für Flüchtlinge in der Landeshauptstadt. Leider vermittelt insbesondere das Referat von Sozialbürgermeisterin Dr. Alexandra Sußmann von den Grünen den Eindruck, dass man die Flüchtlingskosten gar nicht offenlegen möchte. Wir machen bei diesem Thema weiterhin Druck, denn die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf zu erfahren, wie viel Geld die Stadt für Flüchtlinge aufwendet.

» weiterlesen

Front-Office-Hub

Dienstag, 16. Juli 2024, 15:00 Uhr

ANTRAG: Die große Zersplitterung der Ämter der Landeshauptstadt Stuttgart (LHS) auf zahlreiche Liegenschaften ist ein erhebliches Problem, insbesondere im Hinblick auf bürgernahe Dienstleistungen. Um den Problemen entgegenzuwirken, hat die CDU-Fraktion im Jahr 2019 die Idee eines Office-Hubs in den Gemeinderat eingebracht. Diese Idee wurde dann zu einem Front-Office-Hub weiterentwickelt, ein zentrales Verwaltungsgebäude für alle Dienstleistungen mit Bürgerkontakt. Leider scheint das aktuell angedachte Grundstück nicht erschwinglich zu sein. Die Verwaltung muss deshalb umgehend reagieren und auch über schon verplante Flächen neu nachdenken.

» weiterlesen

Gebührenerlass

Freitag, 12. Juli 2024, 15:00 Uhr

ANTRAG: Um den Gastronomen in der Landeshauptstadt durch Corona-Pandemie zu helfen, hat der Gemeinderat die Sondernutzungsgebühren für die Außengastronomie für das Jahr 2021 erlassen und für das Jahr 2020 ausgesetzt mit der Vorgabe, dass die Verwaltung hier nachträglich mit eigenem Ermessensspielraum handeln kann. Leider bereitet die Verwaltung nach unseren Informationen aktuell Nachzahlungsaufforderungen für die warmen Monate Juni-Oktober 2020 vor. Wir aben Deshalb reagiert und bitten die Verwaltung zu prüfen, ob die Nachzalungen gänzlich erlassen werden können.

» weiterlesen

Kontakt

Schreiben Sie mir

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.
Ich freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen.

Alexander Kotz
Marktplatz 1
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 216 606 63
Telefax: 0711 216 606 67

E-Mail: alexander.kotz@stuttgart.de