Logo der CDU Stuttgart
Logo der CDU Stuttgart

Ihr Vertreter im Stuttgarter Gemeinderat

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Offizielles Kandidatenfoto von Alexander Kotz

Sie haben mich am 26. Mai 2019 erneut mit dem besten Ergebnis aller CDU Kandidatinnen und Kandidaten in den Stuttgarter Gemeinderat gewählt. Dass ich dabei meine Stimmenzahl gegenüber 2014 nochmals steigern konnte, freut und motiviert mich besonders. Ansonsten war das Ergebnis der CDU bei der Europa-, Regional- und Gemeinderatswahl natürlich alles andere als zufriedenstellend. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Regionalversammlung und den Gemeinderat wurden mit voller Härte vom Europa- und Bundestrend gegen die CDU bei diesen Wahlen erwischt. Es ist als Lokalpolitiker dann nicht einfach zu akzeptieren, dass bei der Wahl die kommunalen Stuttgarter Themen so wenig Gewicht bei der Wahlentscheidung hatten. Aber es ist eben das Los einer Großstadtvolkspartei, dass man mit der ganzen Partei in guten Zeiten gewinnt und in schwierigeren Zeiten eben auch Niederlagen einfahren muss.

Als Kommunalpolitiker mit Leib und Seele können Sie sicher sein, dass ich bis zu den nächsten Kommunalwahlen 2024 für Stuttgart alles geben werde. Die Herausforderungen von Klimawandel über Wohnen bis hin zur Mobilität der Zukunft benötigen clevere Lösungen, welche eine breite Zustimmung der Stadtgesellschaft finden müssen. Es bedarf überparteilicher Bündnisse im Gemeinderat, um diese großen Aufgaben nachhaltig angehen zu können. Die aktuellen Krisen erfordern es zudem sehr wachsam zu sein, insbesondere unsere Wirtschaft müssen wir im Blick behalten. Nur eine starke Wirtschaft eröffnet Stuttgart die Möglichkeit, die notwendigen Zukunftsprojekte finanzieren zu können. Deshalb sollten gezielt kommunale Möglichkeiten der Unterstützung genutzt werden.

Und was wäre Stuttgart ohne eine Vision von der Zukunft? Das in den Tag hineinleben bringt die Landeshauptstadt nicht voran, es muss einen Plan geben, wo die Stadt in zwanzig, dreißig Jahren stehen will. Verbindliche langfristige Zielvorgaben erleichtern Stadtverwaltung und Gemeinderat die tägliche Arbeit. Nach Jahren des Stillstands unter Fritz Kuhn besteht nun mit dem neuen Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper die Möglichkeit, diesen Visionsprozess aktiv anzugehen und Stuttgart als ein Musterbeispiel für Innovationskraft zu positionieren.

Sollten Sie Anliegen und Ideen rund um Stuttgart haben, scheuen Sie sich bitte nicht, mit diesen auf mich zuzugehen.

Mit herzlichen Grüßen

Signatur von Alexander Kotz

Alexander Kotz
Fraktionsvorsitzender

Immer auf dem aktuellen Stand – was gibt es Neues?

Meine aktuellen Meldungen

Auf gehts Stuttgart

Donnerstag, 30. Juni 2022, 10:00 Uhr

AMTSBLATT: Die Energiekrise zwingt die Bundesregierung zum Handeln, in Deutschland wurde die zweite Notfallstufe bei der Gasversorgung ausgerufen. Aktuell ist daher jeder eingesparte Kubikmeter Gas Gold wert. Durch die gute Haushaltslage hat die Stadt Stuttgart die Möglichkeit, zum Gas sparen zu animieren. Wir stellen uns ein Bonusmodell vor, wo jeder Haushalt profitieren kann, wenn er eine bestimmte Menge Gas einspart.

» weiterlesen

Rosensteinbrücke

Montag, 27. Juni 2022, 10:00 Uhr

PRESSE: Das öko-soziale Lager im Gemeinderat möchte die Rosensteinbrücke auch in der Zukunft komplett für den Autoverkehr sperren. Wir lehnen dies entschieden ab und nehmen hierzu in unserer heute herausgegebenen Pressemitteilung klar Stellung.

» weiterlesen

Gas-Challenge

Donnerstag, 23. Juni 2022, 17:00 Uhr

ANTRAG: Die zweite Stufe des Notfallplans Gas wurde von der Bundesregierung ausgerufen. Aktuell ist die Versorgung mit Gas noch gesichert, dies kann sich aber jederzeit ändern, deshalb hilft jeder eingesparte Kubikmeter Gas. Wir haben uns hierzu Gedanken gemacht und eine clevere Idee auf den Weg gebracht.

» weiterlesen

Begrünung

Donnerstag, 23. Juni 2022, 12:00 Uhr

NEWS: Die neue Calwer-Passage mit ihrer Begrünung ist einfach ein Blickfang. Einzelfall? Nein, denn auch die Stadt Stuttgart hat sich eine Begrünungsquote für Neubauprojekte gesetzt.

» weiterlesen

Zukunft ungewiss?

Mittwoch, 22. Juni 2022, 12:00 Uhr

AMTSBLATT: Was passiert mit dem Kaufhof-Areal? Im Zuge des Rechtsstreits mit dem Eigentümer des Grundstücks - der SIGNA-Gruppe - wurde die Verwaltung beauftragt, einen Vergleich auszuhandeln, der einen langjährigen Gerichtsprozess und erhebliche Verzögerungen bei der städtebaulichen Neuordnung des Areals hinter dem Rathaus verhindert.

» weiterlesen

Kontakt

Schreiben Sie mir

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.
Ich freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen.

Alexander Kotz
Anna-Blos-Weg 22
70186 Stuttgart-Ost

Telefon: 0711 216 606 63
Telefax: 0711 216 606 67

E-Mail: alexander.kotz@stuttgart.de