Aktuell

Themen und Termine

CDU Stuttgart für schnellstmöglichen Breitband- und 5G-Ausbau – Grüne in Stuttgart wollen schnelles Internet verzögern

Donnerstag, 09. Mai 2019, 20:00 Uhr

Im Gemeinderat am 09.05.19 stand der Ausbau des Stuttgarter Breitbandnetzes für schnelles Internet und der Beginn des Projektes Mobilfunk im 5-G Standard auf der Tagesordnung.
Die CDU wirbt für einen möglichst schnellen Baubeginn zum Verlegen von Glasfaser-Breitbandkabeln in Stuttgart sowie für eine rasche Inbetriebnahme des 5-G Mobilfunkstandards in Stuttgart. Unsere Unternehmen, ob Industrie, Handel, Handwerk oder Dienstleistungen benötigen dringend diese schnelle Infrastruktur um erfolgreich global arbeiten zu können. Für erste Versuche von autonomen Fahren wird der 5-G Standard ebenso benötigt wie für Produktionen in der Industrie 4.0. Und nicht zuletzt wollen die Bürgerinnen und Bürger zu Hause und mobil schnell surfen können und nicht von einem Funkloch ins nächste fallen.
Umso unverständlicher ist es, dass Grüne, SPD und SÖS/LINKE diese notwendigen Entwicklungen in unserer Stadt verhindern wollen. Mit dem Antrag zuerst eine Bürgerbeteiligung durchzuführen, würde der Start für den Ausbau um mindestens ein bis zwei Jahre verzögert werden. Glücklicherweise war die linke Mehrheit in der Sitzung des Gemeinderats nicht komplett anwesend weswegen die bürgerliche Minderheit unter der Führung der CDU den technischen Fortschritt für unsere Stadt beschließen konnte.

Zurück