Aktuell

Themen und Termine

Anwohnerparken - unter die Erde gehen

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 12:00 Uhr

parkenkotz

Vor ein paar Wochen war das Verlagern von Anwohnerparkplätzen in Quartiersgaragen und die damit verbundene Aufwertung des öffentlichen Raums eine Idee meiner Fraktion, – mittlerweile gibt es hierzu einen Antrag.

Meine Meinung: Durch Anwohnertiefgaragen schaffen wir dringend notwendige Parkplätze, zusätzlich werten wir den öffentlichen Raum massiv auf.

Angemerkt werden muss noch, dass die Stadt eigentlich Gelder für solche Projekte vorgesehen hatte, denn es sollten Einnahmen aus dem Parkraummanagement für Quartiersgaragen eingesetzt werden.
Dieses Vorhaben muss wieder verfolgt werden, denn Quartiersparkgaragen wie zum Beispiel am „Rossbollengässle“, müssen vermehrte Umsetzung erfahren.

Hashtags #parkplatznot #anwohnerparken #tiefgaragen #quartiersgaragen #zukunftgestalten #stuttgartmeinestadt


Zurück